Rad­tou­ren - In­fos

Die ADFC-Tou­ren­lei­ter neh­men al­lein in Os­na­brück jähr­lich mehr als 1800 Teil­neh­mer mit auf ca. 140 Rad­tou­ren durch die Re­gio­n. Sie zei­gen gern die schöns­ten Sei­ten un­se­rer Hei­mat.
Ha­ben Sie Lust auch mit uns auf Rad­tour zu ge­hen?
Ge­mein­sam macht viel mehr Spaß als al­lei­ne. Die Be­geg­nun­gen beim Ra­deln sind spon­tan, of­fen und un­ab­hän­gig von Al­ter, Job und Le­bens­si­tua­tion. Die ge­mein­sa­me Freu­de an der Fort­be­we­gung macht das Be­son­de­re an den ADFC-Rad­tou­ren aus. Sie sind herz­lich ein­ge­la­den.

Termin-Infos zu Touren siehe hier, Abfahrt ist zur angegebenen Zeit und, wenn nicht anders vermerkt, vom
Startpunkt:
Große Gil­de­wart 12 (vor dem ADFC-Treff)

Für Mit­glie­der ist die Teil­nah­me kos­ten­los. Mit­glie­der brin­gen ih­ren ADFC-Aus­weis mit, um im Fal­le des Fal­les die ADFC-Pannenhilfe be­stel­len zu kön­nen.
Gäs­te sind im­mer will­kom­men und zah­len einen Tour­bei­trag von
5,- EUR bzw.
3,- EUR er­mä­ßigt für Tou­ren, die nach 17:00 Uhr be­gin­nen, Fei­er­abend­tou­ren­

Je­der bringt ein ver­kehrs­si­che­res Fahr­rad, Er­satz­schlauch und Flick­zeug mit und nimmt auf ei­ge­ne Ge­fahr teil.

An­mel­dung ist - wenn nicht an­ders an­ge­ge­ben - nicht er­for­der­lich; ein­fach zum Start­punkt kom­men.

Das Pro­gramm für die nächs­ten Wo­chen ist hier on­line. Es kom­men stän­dig wei­te­re Tou­ren da­zu. Öf­ters vor­bei schau­en lohnt des­halb.
Wer an die Tou­ren vor dem Wo­chen­en­de er­in­nert wer­den will oder über kurz­fris­tig ins Pro­gramm auf­ge­nom­me­ne Ter­mi­ne per E-­Mail in­for­miert wer­den möch­te, mel­det sich hier an:
Web­mas­ter: ADFC-Osnabrück wöchentliche mails bestellen Sie erhalten sofort Antwort per E-Mail mit der Bitte Ihre Anmeldung und die Adresse zu bestätigen.

Für al­le Tou­ren gilt:

### km ca. Ki­lo­me­ter-An­ga­be der ge­plan­ten Tour­län­ge.
*Tour Es ist ei­ne ge­müt­li­che Rad­wan­de­rung. Die ge­fah­re­ne Ge­schwin­dig­keit ist in der Ebe­ne un­ter 15 km/h.
**Tour Die­se Rad­tour ist für die meis­ten Rad­fah­rerln­nen mit ein we­nig Kon­di­ti­on ge­eig­net, die ge­fah­re­ne Ge­schwin­dig­keit in der Ebe­ne ist un­ter 18 km/h.
***Tour Rad­tour mit län­ge­ren Stre­cken, ge­fah­re­ne Ge­schwin­dig­keit in der Ebe­ne bis 22 km/h; berg­ab und mit Rü­ck­wind auch et­was schnel­ler, berg­auf und mit Ge­gen­wind ent­spre­chend lang­sa­mer.
*Stei­gung Auf die­ser Tour kom­men kaum Stei­gun­gen vor oder es kann auch ge­scho­ben wer­den, bei Be­da­rf wird ge­war­tet.
**­Stei­gung Die­se Tour hat Stei­gun­gen, die aber mit ei­ner Gang­schal­tung und ei­ner ge­sun­den Grund­kon­di­ti­on be­wäl­tigt wer­den kön­nen.
***­Stei­gung Auf der Tour kom­men lan­ge und/o­der stei­le An­stie­ge vor. Ei­ne gu­te Kon­di­ti­on und Gang­schal­tung soll­te vor­han­den sein.

Al­le Tour­lei­ter des ADFC-Os­na­brück sind eh­ren­amt­lich und un­ent­gelt­lich in ih­rer Frei­zeit tä­tig. Sie pla­nen und fah­ren die Tou­ren zu ih­rem ei­ge­nem Ver­gnü­gen und las­sen Ver­eins­mit­glie­der und an­de­re Rad­ler an die­sem Spaß-Er­leb­nis teil­neh­men. Es kön­nen dar­aus kei­ner­lei Ansprü­che oder For­de­run­gen ir­gend­ei­ner Art ab­ge­lei­tet wer­den.

Al­le Teil­neh­mer fah­ren auf ei­nem ver­kehrs­si­che­ren Fahr­rad (gem. Stra­ßen­ver­kehrs-Zu­las­sungs-Ord­nung StV­ZO § 63a Be­schrei­bung von Fahr­rä­dern).

Die meis­ten Tou­ren kön­nen mit All­tags­rä­dern, Tou­ren­rä­den oder Pe­de­lecs ge­fah­ren wer­den, wenn in der Tour­be­schrei­bung kei­ne be­son­de­ren An­ga­ben ge­macht wer­den. Wenn nichts an­ge­ge­ben ist, kön­nen sich Hin­wei­se auf die Art des zu nut­zen­den Fahr­ra­des aus der Tour­be­schrei­bung er­ge­ben. Ber­gi­ges Ge­län­de er­for­dert z. B. ei­ne gu­te Gang­schal­tung, Wald­we­ge schlie­ßen die Be­nut­zung von Renn­rä­dern mit schma­len Rei­fen aus, usw.

Es kön­nen auch Tou­ren nur für Renn­rä­der, Pe­de­lecs, Old­ti­mer-Rä­der, Moun­tain-Bi­kes, Rä­der oh­ne Mo­tor (=­Pe­de­lecs kön­nen nicht teil­neh­men), Tan­dems, usw. an­ge­bo­ten wer­den. Die Tour­lei­ter kön­nen Teil­neh­mer von der Tour aus­schlie­ßen, die mit an­de­ren als aus­drü­ck­lich in der Tour­be­schrei­bung ge­nann­ten Rä­dern am Start er­schei­nen, de­ren Rä­der nicht der StV­ZO 63a ent­spre­chen, de­ren Rä­der tech­nisch oder nach War­tungs­stand Pro­ble­me wäh­rend der Tour er­war­ten las­sen, die den in der Tour­be­schrei­bung ge­nann­ten An­for­de­run­gen an Ge­schwin­dig­keit etc. nicht ge­recht wer­den. Die Ent­schei­dun­gen der Tour­lei­ter sind ab­schlie­ßend.

Je­der Teil­neh­mer ist für die Ein­hal­tung der StVO und an­de­rer Vor­schrif­ten selbst ver­ant­wort­lich.

Für die an­ge­zeig­ten Mehr­ta­gestou­ren­ gilt:
Der All­ge­mei­ner Deut­scher Fahr­rad-Club Kreis­ver­band Os­na­brück e.V. ist nicht Rei­se­ver­an­stal­ter oder Rei­se­ver­mitt­ler der an­ge­zeig­ten Tou­ren­.
Der Ver­ein bie­tet le­dig­lich In­for­ma­tio­nen über Mehr­ta­gestou­ren an, zu de­nen Mit­glie­der an­de­re Mit­glie­der zum Mitra­deln ein­la­den. Der Ver­ein nimmt kei­ne Zah­lun­gen dafür an. Al­le Kos­ten wer­den von den Teil­neh­mern selbst di­rekt an die ent­spre­chen­den An­bie­ter (Bahn, Über­nach­tung, Ein­tritts­gel­der usw.) ge­zahlt.

Der Ver­ein haf­tet nicht au­ßer bei Vor­satz und gro­ber Fahr­läs­sig­keit.

Mit der Teil­nah­me wer­den die­se Re­ge­lun­gen als ver­bind­lich an­er­kannt.

Stand: 15.01.2020



© ADFC Kreisverband Osnabrück e.V. 2020 - Impressum